Dienstag, 19. April 2016

View from my studio

Das hier ist der Ausblick aus meinem Atelier. Hab ich nie wirklich beachtet, ist aber in jeder Blickrichtung interessant. Den Rest werde ich noch nachliefern :-)



This is the view from my studio. 
 Quite frankly i never paid much attention to it until now.
Another advantage of painting pleinair: You look at things differently.



Das hier ist ein Bild , die ich vor 2 Wochen gemacht hab um die Malpause zu unterbrechen.
Ich merkte aber schnell, dass ich den Fokus, die eigentliche Intention des Bildes, schon während der ersten Striche offensichtlich vergass. War wohl aus der Übung...

Park am Aachener Weiher

Ich überlegte mir noch einmal, warum mich dieses Motiv draussen ansprach und eigentlich ging es mir um den von der untergehenden Sonne beleuchteten Wald.
Also hab ich das  Bild noch einmal gemalt, achtete aber diesmal darauf, den Wald wirklich heller zu halten und den Kalt-Warm Kontrast deutlicher getrennt zu halten.
Das Ganze machte mir noch einmal klar, wie elementar wichtig grade bei diesen schnellen Bildern der klare Bezug zur eigentlichen Bildidee bleiben muss.

Dienstag, 12. April 2016

Clouds

Gestern war mir etwas zu viel Gewimmel überall. Klar, alle wollten den Frühling begrüßen.
Ich ja auch.
Als ich dann auf der Terrasse das Wetter gecheckt hab, sah ich, dass ich auch heute gar nicht raus muss: Wolken wie gemalt :-P



Montag, 11. April 2016

It´s been a while...

Ich war in den letzten 2 Monaten überbeschäftigt mit Jobs, der Mitorganisation der Illu 16 ( NRWs grösste Illustratorenaustellung ) und dem ausgiebigen sowie unausweichlichen Kranksein danach.
Jetzt kommt der Frühling aber mit Macht und raus geht´s...:-)


Magnolie am Rathenauplatz